Diese Webseite verwendet Cookies. So können wir Ihnen das bestmögliche Nutzererlebnis bieten. Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung.

Spezielle Tinnitusbehandlung mit Ihrer Lieblingsmusik

Tinnitustherapie mit Ihrer Lieblingsmusik.

Liebe Patienten wir bieten Ihnen neu bei uns in der Praxis HNO Dr. Will die Möglichkeit der Tinnitustherapie bei chronischen Beschwerden mit „Tinnitracks“ an. Die Therapie erfolgt über das Hören speziell gefilterter Musik anhand der persönlichen Tinnitusfrequenz. Ihre Lieblingsmusik laden Sie in die Tinnitracks App auf Ihr Handy oder Ihren PC, dort wird sie gefiltert und Sie hören diese 90 Minuten jeden Tag für 1 Jahr. Es erfolgen regelmäßige Kontrollen bei uns in der Praxis.

Neurowissenschaftlich basiert die Wirksamkeit der Tinnitus-Therapie auf einer nachgewiesenen erhöhten Hirnaktivität im Hörareal der Tinnitusfrequenz. Durch Herausfiltern dieser Frequenz werden beim Hören der aufbereiteten Musik nur die benachbarten Hirnareale aktiviert und es kommt zu einer Hemmung des überaktivierten Areals. Dies geschieht durch den bekannten Mechanismus der lateralen Hemmung zwischen den Nervenzellen und es wird langfristig ein Umbau der Hirnstrukturen angeregt. Diese Erkenntnisse der Hirnforschung konnten in klinischen Studien an zahlreichen Patienten nachvollzogen werden (www.TMNMT.com); auf diesem Grunde übernimmt eine Vielzahl von Krankenkassen bereits die Kosten dieser Therapie.

Bei Interesse informieren Sie sich über www.tinnitracks.com und melden sich gerne bei uns in der Praxis zur weiteren Abklärung und gegebenenfalls Indiewegeleitung der Therapie.