Meine Medizin

Wenn Sie meine HNO-Praxis betreten, dann betreten Sie eine schulmedizinisch ausgerichtete Hals-Nasen-Ohrenpraxis. Aber Sie betreten weit mehr als das: Diverse Fortbildungen, die weit über die HNO hinausgehen und teilweise überhaupt garnichts mit meinem Fachgebiet zu tun haben, haben mich und meine Einstellung in den vergangenen zehn Jahren nachhaltig verändert. Ich darf mich mittlerweile als "Mentalcoach" (nach Thomas Baschab) bezeichnen, bin zertifizierter Hypnotiseur  und Hypnotherapeut (nach Alexander Hartmann), habe eine Ausbildung in Provokativer Therapie begonnen (am DIP-Deutschen Institut für provokative Therapie in München) und habe mich in PEP (Prozess- und embodiment fokussierte Psychologie nach Dr. med.Michael Bohne) fortgebildet. -

Ich zaubere mit Kindern ( und manchmal auch Erwachsenen), habe ganz viel Freude an der Arbeit, mache Spaß mit meinen Patienten und erzähle auch gern mal einen Witz!  Die Leichtigkeit im Umgang mit Menschen ist meine Art, mit der Schwere der Verantwortung umzugehen, die ich als gewissenhafter Arzt auf mich nehme. Ich bin mir stets im Klaren darüber, was es heißt, dass Sie mir Ihr Vertrauen schenken.

Diese Webseite verwendet Cookies. So können wir Ihnen das bestmögliche Nutzererlebnis bieten. Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung.